Meyer aktuell

Meyer logistics GmbH sponsert Handballerinnen des TV Schiefbahn

Sie kämpfen in der Kreisliga A gerade um den Aufstieg und freuen sich über eine Unterstützung aus der örtlichen Wirtschaft: Die erste Handball-Damenmannschaft des TV Schiefbahn hat jetzt dank des Schiefbahner Unternehmens Meyer logistics GmbH neue Trikots. „Uns ist es wichtig, einen Beitrag für unsere Region zu leisten. Viele Mitarbeitende kommen aus Schiefbahn und nutzen das Vereinsangebot – da möchten wir gerne helfen“, so Ira Meyer aus der Geschäftsführung des Logistik-Familienunternehmens. Die Firma ist seit 1946 in Schiefbahn

28.12.2022|

Ukraine-Hilfe: Spenden, die ankommen!

Am Samstag, den 10.12.2022 starteten wir unsere mittlerweile dritte Hilfstour für Menschen aus der Ukraine. Zusammen mit Scholz Kühllogistik fuhren wir weitere fünf LKW als Hilfstransport an die polnisch-ukrainische Grenze. Es wurden vorab haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel und medizinische Produkte gespendet, von uns gesammelt und dort verteilt. Die 43 Stunden Fahrtzeit für 3000 Kilometer innerhalb von 2,5 Tagen waren für alle anstrengend. Der Empfang vor Ort war sehr freundlich, aber auch hier arbeiten die vielen Freiwilligen schon lange über

21.12.2022|

Feiern mit der Familie – Sommerfest bei Meyer logistics GmbH

Endlich konnte unser beliebtes Sommerfest wieder stattfinden. Auch wenn unser Familienbetrieb mittlerweile über 200 Mitarbeiter beschäftigt, möchten wir an unserer Tradition festhalten, vieles für den Kontakt der Mitarbeiter untereinander, aber auch zu ihren Familien zu tun. So haben auch Kinder beispielsweise einmal die Möglichkeit, zu sehen, wo ihre Eltern arbeiten.“: Ira Meyer und Michael Meyer-Lingen (Geschäftsführer/-in Meyer logistics GmbH) freuen sich, dass das Firmenfest auf dem Betriebsgelände wieder ein schöner Erfolg war. Eingeladen waren im September die Mitarbeiter/-innen „mit

14.10.2022|

Die Grenzen kennen lernen: Fahrsicherheitstraining für die Berufskraftfahrer-Azubis

Selbst erfahrene Berufskraftfahrer erhielten noch interessante Eindrücke: Die Berufskraftfahrer-Auszubildenden des Schiefbahner Unternehmens Meyer logistics GmbH und deren Ausbildungsfahrer hatten jetzt an einem Fahrsicherheitstraining im ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Grevenbroich teilgenommen. Dort erlebten sie das Fahrverhalten eines 40-Tonners unter kritischen Bedingungen auf einem gesicherten Fahrgelände. Die jungen Leute erhielten zuerst eine kurze Einweisung, dann ging es an die Fahrzeuge. Hier mussten die Fahrer zuerst die Reifen prüfen und danach auf dem Trainingsgelände verschiedene Aufgaben bewältigen. Unter anderem sollten sie eine Gefahrenbremsung in

14.10.2022|

Zum Team werden: eine andere Herausforderung als im Berufsalltag

Ein vierköpfiges Azubi-Team bei Meyer logistics GmbH hatte dieses Projekt auf die Beine gestellt: Felix Schaaff, Kilian Schmidt, Mattia Corte und Dirk Böker hatten für ihre Azubi-Kollegen einen „Teambuilding-Tag“ organisiert. „Es war eine schöne Möglichkeit, unsere Gruppe aus verschiedenen jungen Leuten ein Stück weit zusammen wachsen zu lassen“, sagt Tobias Küsters, Leiter der Personalabteilung. Die Gruppe aus allen Berufen war für einen Tag in die „Bash-Rooms“ nach Düsseldorf gefahren. Hier wurden Teams zusammengestellt, die verschiedene moderierte Geschicklichkeits- und Quizspiele

22.09.2022|

Artikel rp online – Spedition sensibilisiert Kinder für toten Winkel bei Lkw

Am 14.09.2022 erschien ein Artikel über uns bei rp-online. Immer wieder hört man von schrecklichen Unfällen, bei denen Kinder auf dem Schulweg von einem Lkw erfasst werden. Die Spedition Meyer Logistics hatte jetzt Schulklassen zu Gast, um den Kindern die Gefahr bewusst zu machen, die vom eingeschränkten Sichtfeld im Fahrerhaus ausgeht. Legt euer Planenstück dort auf den Boden, wo ihr glaubt, sicher neben einem Lkw stehen zu können, wenn dieser rechts abbiegen möchte.“ Gewissenhaft kamen die Viertklässler der Astrid-Lindgren-Grundschule

15.09.2022|
Nach oben