1. Allgemeines

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Gerne informieren wir Sie im Folgenden darüber, welche Daten wir für welche Zwecke erheben und verarbeiten, sobald Sie unsere Website nutzen. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten deshalb stets vertraulich.
Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@meyer-logistics.de

Postalische Anschrift:
Meyer logistics GmbH
Datenschutzbeauftragter
Am Nordkanal 30
47877 Willich

 

2. Ansprechpartner / Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website ist die Meyer logistics GmbH, Am Nordkanal 30, 47877 Willich. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

3. Nutzung unserer Website

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten dennoch personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis.

 

4. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind dazu rechtlich verpflichtet oder berechtigt oder Sie haben der Weitergabe Ihrer Daten vorher ausdrücklich zugestimmt.

 

5. Cookies

Auf unserer Website kommen Cookies zum Einsatz. Diese sammeln Ihre Daten ausschließlich unter Verwendung von Pseudonymen. Cookies sind Datenpakete, die von einem Web-Server erzeugt und bei der Kommunikation Ihres Computers mit dem Web-Server auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Mithilfe von Cookies erstellen wir u.a. Nutzungsprofile zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Dies erfolgt, wie eingangs erwähnt, ausschließlich unter der Verwendung von Pseudonymen. Unabhängig von der Art der verwendeten Cookies können Sie entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Sie können entweder Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten oder Ihr bestehendes gesetzliches Widerspruchsrecht gegen die Verwendung von Cookies dadurch ausüben, dass Sie Cookies in den Browsereinstellungen ablehnen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie über die entsprechende Funktion Ihres Browsers löschen. Die Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers. Bitte beachten Sie, dass Sie die Bandbreite der Webseiten-Funktionen möglicherweise nicht vollständig nutzen können, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

 

6. Google Maps

Um geografische Informationen visuell ansprechend darzustellen, nutzen wir auf unserer Kontaktseite Google Maps. Dies ist ein Kartendienst von Google Inc. („Google“). Damit das von uns benutzte Google-Kartenmaterial eingebunden und in Ihrem Webbrowser angezeigt werden kann, muss Ihr Webbrowser beim Aufruf der Kontaktseite eine Verbindung zu einem Server von Google, der sich auch in den USA befinden kann, aufnehmen. Dadurch erhält Google die Information, dass von der IP-Adresse Ihres Gerätes die Kontaktseite unserer Website aufgerufen wurde.

 

7. Google reCAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen
den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine
natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den
Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten
die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von
Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy.

 

8. Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den bei uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen. Haben Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt, können Sie diese jederzeit widerrufen. Weiterhin sind Sie berechtigt, die Berichtigung, Sperrung oder L öschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Eine Ausnahme bilden hier personenbezogene Daten, die von uns für Abrechnungszwecke benötigt werden oder für die eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt. Eine entsprechende Anfrage richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@meyer-logistics.de.