Viel Interesse am Berufsbild „Berufskraftfahrerin“: Meyer logistics GmbH beim Berufsinformationstag

eingetragen in: Allgemein | 0

„In diesem Jahr war das Interesse an dem Berufsbild „Berufskraftfahrer/-in (IHK)“ bei den Mädchen deutlich größer als im Vorjahr“ – diese Beobachtung hat Markus Sommerfeld, Kraftverkehrsmeister bei Meyer logistics GmbH, beim Berufsinformationstag an der Robert-Schuman-Europaschule gemacht. Das Unternehmen war in diesem Jahr mit einem LKW (Gliederzug) zu der Veranstaltung gefahren. Viele der Jugendlichen nutzten die Möglichkeit, sich einmal ins Fahrerhaus zu setzen und einen anderen Blickwinkel auf das Umfeld zu erhalten.

Außerdem hatte das Team des Unternehmens weitere Info-Elemente vorbereitet. An einer Magnet-Tafel konnten sich künftige Disponenten/-innen auf einer Deutschlandkarte an Hand weniger markanter Punkte orientieren und mussten die Lage verschiedener Städte markieren.  Außerdem konnten sie sich an einem großen Touchtable über die verschiedenen Ausbildungsberufe bei Meyer logistics informieren. „Dabei ging es um die Ausbildungsinhalte, aber auch um die verschiedenen Gehaltsstufen, um Arbeitszeiten und Berufsperspektiven: Was kann ich nach der Ausbildung machen?“, so Tobias Küsters aus der Personal-Abteilung. Dieses Thema sei vielen Fragenden wichtig gewesen.

Was auch gut ankam: Das Info-Team des Unternehmens bestand zum Teil aus jungen Leuten, die zurzeit Ihre Ausbildung in dem Schiefbahner Logistikunternehmen absolvieren. „Ich bin begeistert von meiner Ausbildung, weil ich mich gut betreut fühle. Wenn ich Fragen habe, sind alle sehr hilfsbereit. Ich lerne täglich Neues und kann schnell selbstständig arbeiten“, so Dennis Schmidt, Auszubildender zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleitungen des Familienunternehmens.

Bei der Meyer logistics GmbH haben in diesem Jahr 13 junge Menschen eine Ausbildung im gewerblich-technischen oder kaufmännischen Bereich begonnen. Für den Beginn des Lehrjahres 2020 sind zwölf Ausbildungsstellen geplant. Wer sich informieren oder ein Praktikum machen möchte, kann sich an die Personalleiterin Frau Karin Weege, Tel.: 02154-959640, wenden.

(Bildquelle: Meyer logistics GmbH)

 

 

Ein Hinweis für die Redaktionen: Bei Fragen bitte folgende Nummer anrufen: Tel.: 02154/48 67 10 (Nadia Joppen) oder Handy 0170 833 42 43.